NWN 1 Server Sturmbergen
 
StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Vorläufig zumindest immer dienstags Rp oder Quest, ansonsten nach Absprache

Austausch | 
 

 Längere Quests

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Hexenherz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 17.10.13

BeitragThema: Längere Quests   Mo 14 Apr 2014 - 9:03

Ich bin gefragt worden, wie wir das halten wollen, wenn ein Spieler seinen (Haupt)Char in eine längere Quest einbringt. Kann dieser Char dann noch woanders zum Rp sein?
Ich sag mal ... jein.
Wie Ihr alle wisst, bemühen wir uns um feste Questtermine und bislang hat es eigentlich mit Mittwoch und Sonntag gut geklappt. Dies bedeutet aber, daß ein Char, der sich questbedingt im Norden der Insel aufhält (als Beispiel), nicht mal eben zwischendurch in Sturmbergen auftauchen kann. Es sei denn, die Chars müssen questbedingt im Norden mehrere Tage ausharren, bevor etwas passiert. Dann bestünde die Möglichkeit, daß ein Char in dieser Zeit *mal eben* nach Sturmbergen aufbricht.
Wird jedoch die Quest uhrzeitbedingt unterbrochen und es ist ziemlich klar, daß es ig eigentlich am nächsten Tag weitergeht, sehe ich das als schlecht möglich an.
Meine Meinung, wie seht Ihr das?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sturmbergen.forumieren.com
-woodie-



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.10.13

BeitragThema: Re: Längere Quests   Mo 14 Apr 2014 - 9:45

Mein Problem dabei ist einfach das zwischen Sonntagabend und Mittwochabend 9 IG-Tage liegen. Zumindest wenn ich mich nicht verrechnet habe. IG läuft also die Zeit weiter während sich unsere Chars quasi in einer Blase befinden in der die Zeit nicht weitergeht oder nur wenig. Sonntagabend ist für sie zum Beispiel vor einer Ruhephase (8 Std) und Mittwochabend ist danach. Das "Leben" um sie herum geht aber gewohnt seinen Gang. Geht ein Quest über 4 Termine, sind das 2 RL-Wochen, macht das mal eben 6 IG-Wochen daraus für Dinge die im RP eigentlich binnen sagen wir 4 Tagen stattfinden. Das Ganze ist für mich eine notwendige OOC-Absprache da keiner von uns seine Chars 24/7 spielen kann. Wenn sich unsere Chars also eh in einer OOC notwendigen Zeitblase befinden warum können wir dann nicht sagen das sich die Chars ausserhalb der Quest weiterhin frei bewegen können? Voraussetzung ist natürlich, dass das Wissen das während der Quest gesammelt wird erst nach Abschluß der Quest zur Verfügung steht. Die Quest hat also im RP quasi die IG-Tage vor Abschluß stattgefunden. Ist sogar bei etwas strengerer Auslegung der Zeit möglich, zwischen Mittwochabend und Donnerstagabend vergehen immerhin 3 Tage, und mal ehrlich, so genau achtet doch niemand bei uns auf die Zeit. Ich finde es aus RP-Sicht sogar bedenklicher wenn ständig irgendwelche Chars wochenlang fehlen und dann mit einer Erklärung kommen die maximal ein paar Tage abdeckt. Wenn man das genau auslegt, müsste jeder andere Char eigentlich nach einer Weile stutzig werden warum manche Chars denn so lange verschwinden und dann mit schlechten Ausreden kommen.


Gruß
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Schiggn



Anzahl der Beiträge : 57
Anmeldedatum : 11.11.13
Ort : /dev/schiggn

BeitragThema: Re: Längere Quests   Mo 14 Apr 2014 - 15:35

Hab eigtl auch nix damit zu tun, aber ich wollte auch mal was sagen ;D
Also ich denke ein SL sollte vor der Quest festlegen, in wie weit ein Char involviert ist und ob er in der Zwischenzeit spielbar sein soll oder nicht.
Bei kleineren Quests (Zeitrechnung!), die über bspw. 4 IG-Tage gehen, aber 6 IG-Wochen dauern, finde ich woodies Lösung gut. Der Char wird normal gespielt, die Quest findet sozusagen erst am letzten Questtag statt und wird somit "gleich" beendet.
Expeditionen ins Unterreich, auf den Mars oder die Suche nach Wunderheilern hingegen würde ich als längerfristig ansehen, ebenso alles andere was Reisen betrifft. Auch wenn es rechnerisch möglich wäre zwischendurch immer mal wieder nach SB zu reisen, gehören solche Charaktere "blockiert". Ihr fliegt auch nicht ausm Urlaub mal eben nach Hause, um bei Mama nen Kaffee zu trinken, auch wenns möglich wäre...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.sturmbergen.no-ip.org
Hexenherz
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 235
Anmeldedatum : 17.10.13

BeitragThema: Re: Längere Quests   Di 15 Apr 2014 - 9:25

Ich hab da halt so ein paar Problemchen mit.
1. Meine Quest *die Suche nach den Kindern* sollte eigentlich an einem Abend abgeschlossen sein. Aber nein, die Dösköppe wollten ja die Hinweise nicht finden und so ging es mal eben durch das Drachenreiterportal auf eine fliegende Insel auf dem Festland, von dort in die Wüstenstadt und weiter nach Seestadt und back. Daß wir hier nicht mit ein paar Tagen hinkommen, ist klar. Soviel dazu, daß ein SL sich vorher festlegen kann *zwinker.
2. Genau genommen sind 2 angedachte Quests noch in Vorbereitung, ein bischen was ist schon ausgespielt worden. Einmal die Erpressungsversuche der Drachenreiter, zum anderen die Suche nach dem Kristall. Die Anfänge hierzu sind zwischen einer abgeschlossenen Quest und dem Beginn einer Neuen bereits ausgespielt worden und ich bemühe mich, im Rp auch immer mal wieder darauf zurückzukommen. Ich für meinen Teil würde es merkwürdig finden, wenn Chars, die eig. gar nicht in Sturmbergen sein können - da questbedingt abwesend - an eben diesem Rp teilnehmen bzw. Wissen erhalten, welches sie eig. nicht haben können.
Kompromissvorschlag: Ich verstehe Woodies Problematik, da er halt nur einen Hauptchar hat und seine anderen Chars nur schlecht ins *TavernenRp* zu integrieren sind. Wie wäre es, wenn wir zwischen einem Questabend und dem nächsten tatsächlich die Zeit so laufen lassen, wie sie ig halt vergeht? Der Erzdruide könnte als Beispiel noch etwas vorzubereiten haben, was länger dauert, die Chars könnten auf dem Weg von A nach B auf Widerstände stossen, Arlyne könnte mit Informationen nach SB geschickt werden usw. Das Ganze wird mit einem Satz im Questbericht festgehalten und gut is.
Natürlich gilt das dann nicht für Quests im Unterreich oder eben auf dem Mars Smile
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://sturmbergen.forumieren.com
Y4gers



Anzahl der Beiträge : 66
Anmeldedatum : 17.10.13
Ort : Die unergründlichen Tiefen meines Laptops

BeitragThema: Re: Längere Quests   Di 15 Apr 2014 - 12:45

Also ich seh das hier ziemlich simpel: Wenn die Leute auf ner Quest an Position XYZ aufhören, dann sind die auch da bis es da weitergeht. Wenn sie natürlich schreiben sie machen sich auf den Rückweg nach STurmbergen soll mir das vollkommen recht sein, müssen dann aber damit klar kommen dass sie zB. wenns halt doch eher weitergeht eben unterwegs sind und nicht teilnehmen können oder so. Wer bei der GRuppe bleibt, ist halt bei der Gruppe und nicht wo anders, und wer wegmarschiert muss halt damit leben das das ev nach hinten los geht wenn die Gruppe spontan entschließt weiter zu machen oder was anderes unterwartetes passiert.
Solange es im RP logisch is den Ort zu verlassen werde ich da sicherlich keinen dran hindern, aber eben auch keine Rücksicht darauf nehmen wenns weitergeht oder was spontan gemacht wird.
Is zumindest meine Ansicht dazu.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
-woodie-



Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.10.13

BeitragThema: Re: Längere Quests   Di 15 Apr 2014 - 13:25

Also Bruni, ganz ehrlich, dein Vorschlag ändert die Situation quasi nur soweit das die Chars wirklich die ganze IG-Zeit beschäftigt sind auch wenn sie nicht gespielt werden. Die Sache mit der Zeitblase entfällt dann also, wir haben trotzdem nicht mehr RP und unsere Chars sind trotzdem 2/3 der RL-Zeit nicht spielbar. Und genau da liegt mein Hauptproblem. Nehme ich meinen Hauptchar mit auf eine Quest ist er eigentlich nicht mehr mein Hauptchar weil er die meiste Zeit gar nicht spielbar ist. Mache ich mit meinem Hauptchar TavernenRP ist es auch nicht mehr mein Hauptchar weil der Char quasi nichts erlebt.

Aber ich glaube weitere Diskussionen führen zu nichts, behalten wir das jetztige System bei, das kennt wenigstens jeder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Längere Quests   

Nach oben Nach unten
 
Längere Quests
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Was ist der Unterschied zwischen den Quests?
» Mhp3rd Custom Quests
» Monster Hunter 4 Ultimate: Key-Quests Karawane
» [TUT] MHGen Jägerlager-Key-Quests
» [TuT] MH4U Versammlungshallen-Key-Quests

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Sturmbergen :: OOC Bereich :: Mucke und Sonstiges-
Gehe zu: